Der Arduino besitzt die Analog-Pins A0 bis A5. Mit diesen Pins kann man Spannungen von 0V bis 5V messen. Der entsprechende Pin muss lediglich mit dem Befehl pinMode(Pinnummer,INPUT) auf INPUT gestellt werden.

Der Befehl analogRead(Pinnummer) liefert dann ganzzahlige Werte (vom typ int) von 0 bis 1023.
Bei 0V liefert analogRead(Pinnummer) 0 und bei 5V 1023.